Sozialpolitik Deutschland:

Nach unten

Sozialpolitik Deutschland:

Beitrag  Sophie am Sa Jan 05, 2019 7:58 pm

Nun angelehnt an das Thema Flüchtlings-Politik müssen wir auch über das sozialstaatliche System Deutschland mal nachdenken, denn es wird stetig miteinander in Verbindung gebracht. Hier ist per Gesetz von der SPD damals das ungeliebte Hartz 4 eingeführt worden, infolgedessen viele Leistungen gestrichen worden sind. Fakto, haben alle jene die solche Leistungen beziehen müssen, gravierende Nachteile wie fehlendes Kleider-Weinachts-oder auch Möbelgeld. So ist die momentan sehr angespannte politische Lage in Deutschland nur zu gerne auch ein Ventil um den Frust über stärker werdende Armut rauszuschreien und einen Schuldigen hat man schnell gefunden: Die Fremden.

Aber ist das denn wahr ? Nein, denn die Strompreise haben sie weder erhöht noch die Lebensmittel teurer gemacht, liebe Leute das waren nicht die Fremden sondern: Unsere eigene Regierung. Sparen am Volk durch Reduzierung von Leistungen mit zeitgleicher Einführung teurer Bio-Massnahmen, wie Glühbirnen, Ökostrom, Abgaben auf Lebensmittel-Produktion und Sprit und Tabak-Steuer das alles ist für unsere Armut verantwortlich. Die Schuldigen an unser aller Armut lassen sich ganz schnell ausfindig machen und dorthin sollte man gehen um sie aus ihren Sesseln zu werfen, auf zum BUNDESTAG, Leute da sitzen diese sogenannten Sozialdemokraten. Diese müssen zur Verantwortung gezogen werden und darum wenn ihr eine bessere Zukunft euch wünscht, ist dies die Richtung in die ihr mit euren Demonstrationen und Buh-Rufen gehen müsst.

_________________
Folgst du blind einer Gesellschaft die unterdrückt und manipuliert,liegt dein Bewusstsein im Koma,erkennst du die Manipulation,erwacht es gerade,handelst du dagegen gehörst du zu jenen die begriffen haben was Gothic wirklich ist.
avatar
Sophie
Admin
Admin

Anmeldedatum : 13.04.16
Anzahl der Beiträge : 44

http://thecore.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten